www.stubai.at              
Höhenweg
Stubaier Alpen
karte
Aufstieg
Abstieg
Ausrüstung

 

 

Der Stubaier Höhenweg ist einer der schönsten Höhenwanderwege Österreichs. Mit 120 km Länge und über 8000 Höhenmetern stellt der Stubaier Höhenweg aber auch entsprechende Anforderungen an die Bergsteiger. Trittsicherheit, eine entsprechende Grundkondition, Schwindelfreiheit und die richtige Ausrüstung sind die Grundvoraussetzungen um die Bergwelt des Stubaitals von ihrer schönsten Seite kennenzulernen.

Der Höhenweg kann in zwei Richtungen begangen werden. Start- bzw. Endpunkt bilden dabei die Innsbrucker Hütte und die Starkenburger Hütte.

Der Stubaier Höhenweg kann ebenfalls etappenweise erkundet werden. Von jeder Hütte aus gibit es Abstiegsmöglichkeiten ins Tal, bzw. auch Aufstiegsmöglichkeiten. Somit bietet sich auch die Möglichkeit ein Teilstück des Höhenweges über ein verlängertes Wochenende zu begehen.

Die gesamte Tour erfordert 8 Tage. Die bestens bewirteten Hütten des Höhenweges dienen dabei als Stützpunkte. Sie bieten den Bergsteigern kulinarische Köstlichkeiten, eine Übernachtungsmöglichkeit und vor allem auch Auskunft über die nächste Etappe.

 

 


 

 

 

 

download Stubaier Höhenweg Folder (PDF)

 

 

Aktuelle Informationen über den Stubaier Höhenweg finden Sie auf Facebook: